Osteopathische Behandlung

Osteopathie

Neben der Facharztausbildung zum Orthopäden und Unfallchirurgen haben Herr Dr. Bohm und Herr Bünnig die Weiterbildung zu Osteopathen durchlaufen und eine entsprechende Prüfung zum Diplom-Osteopathen (D.O.) absolviert. Deswegen ist es möglich, dass in unserer Praxis auch sämtliche Behandlungsverfahren aus dem osteopathischen Behandlungsspektrum zum Einsatz kommen:

Die Osteopathie dient der Beurteilung und Behandeln von Dysfunktionen. Dazu nutzt Sie zugehörige Techniken, die mit Händen ausgeführt werden.

In der Osteopathie haben sich verschiedene Schwerpunktbereiche entwickelt. Darunter fallen zum Beispiel:

  • cranio-sacrale Therapie (Kopf, Rückenmark und Beckenregion)
  • viszerale Osteopathie (Organe des Brustkorbes und der Bauchregion)
  • parietale Osteopathie (Muskel-Skelett-System,  Faszien, Gelenke, Sehnen und Bänder)

Anwendungsbereiche der Osteopathie

Aus rechtlichen Gründen dürfen keine Indikationen auf der Webseite veröffentlichen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns gerne an.